How to

Der perfekte Espresso

Einen perfekten Espresso zuzubereiten, unter Kaffeekennern auch "God Shot" genannt, ist eine ganz besondere Kunst, die Übung und Ausdauer verlangt. Dabei wird heißes Wasser mit der optimaler Temperatur bei hohem Druck (ca. 9 bar) durch feines Kaffeemehl gepresst. Das Ergebnis ist ein wunderbar starker Kaffee mit einer dichten, goldbraunen Crema.
Für die Zubereitung des perfekten Espresso sollte man eine Espressomaschine benutzen, da nur dort der benötigte Druck, die optimale Temperatur und die perfekte Extrationszeit erzeugt wird. 

Folgende Faktoren sollte man für den perfekten Espresso beachten:

  • Bohnen: Die Auswahl von hochwertigen und frischen Kaffeebohnen.
  • Menge: Die richtige Menge an Kaffeepulver, als Richtwert gelten 7g pro Tasse.
  • Mahlgrad: Eine mittelfeine Mahlgrad ist empfehlenswert.
  • Wassertemperatur: ca. 88 - 92 ° C.

Die Durchlaufzeit liegt bei 25 Sekunden Die Menge liegt bei max. 30 ml

 


 

Fotos: Harborfront digital solutions GmbH, www.shutterstock.com