Kaffee - Weit mehr als Genuss

Kaffee wird rund um den Globus getrunken und ist nach wie vor das unangefochtene Lieblingsgetränk der Deutschen. Verwunderlich ist das nicht: Am Morgen verschafft er den Kickstart in den Tag, am Nachmittag mimt er den perfekten Begleiter zum Kuchen, zu jeder anderen Tageszeit sorgt er rund um den Globus für Geselligkeit und gute Laune. Ob als Süßgetränk in Asien, als starker Aufguss in Zentralafrika, als Café au lait in Paris oder als Frappucchino-to-go in New York: Kaffee verbindet Menschen. 

Als Kickstart in den Tag oder der perfekte Begleiter zum Kuchen.

Und wach macht er sie auch – schon eine Tasse genügt, um den Kreislauf anzukurbeln und die geistige Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse haben zudem den Ruf des Koffeins als ungesunden Inhaltsstoff redlich aufpoliert, sodass vom Kaffeekonsum für gewöhnlich kaum noch abgeraten wird.

Der Trend in Sachen Kaffeezubereitung ging in den letzten Jahren hin zum händischen Aufbrühen aus frisch gemahlenen Kaffeebohnen von hoher Qualität. Viele kleine Röster setzen auf Direkthandel und Transparenz, wodurch der faire Austausch mit Kaffee-Kooperativen rund um die Welt gefördert wird. Die Kaffeefarmer danken es mit exzellenten Produkten, die durch das Fingerspitzengefühl der Röster zur wahren Delikatesse weiterverarbeitet werden.

Kaffee wird zur wahren Delikatesse. 

Hören Sie schon das Knirschen der Mühle und das Brodeln des Wasserkochers? Riechen Sie schon den betörenden Duft von frisch gemahlenen Bohnen? Dann wird es wirklich Zeit für eine Tasse vom schwarzen Gold.

 

Fotos: Harborfront digital solutions GmbH, www.shutterstock.com